Online-Yoga-Kurse

Online-Kursangebot über 90 min.:

ab Montag, 26.09.22, 11 mal, 19.00 - 20.30 Uhr, 143,00 €

ab Dienstag, 27.09.22, 11 mal, 17.00 - 18.30 Uhr, 143,00 €

ab Mittwoch, 28.09.22, 11 mal, 19.00 - 20.30 Uhr, 143,00 €

ab Donnerstag, 29.09.22, 11 mal, 17.00 - 18.30 Uhr, 143,00 €

 

 

Online-Kursangebot über 60 min.:

ab Dienstag, 04.10.22, 10 mal, 19.00 - 20.00 Uhr, 100,00 €

ab Mittwoch, 05.10.22, 10 mal, 09.00 - 10.00 Uhr, 100,00 €

ab Mittwoch, 05.10.22, 10 mal, 17.30 - 18.30 Uhr, 100,00 €

ab Freitag, 07.10.22, 10 mal, 17.30 - 18.30 Uhr, 100,00 €

 

Örtliche Voraussetzungen zuhause:

  • ruhiger Platz
  • Yoga-Matte
  • Decke und ein Sitzkissen
  • evtl. 2 Klötze

Technische Ausstattung:

  • Computer + Kamera oder
  • Laptop oder
  • Tablet oder
  • Smartphone

Tipps und Hilfen:

 


Datenschutzbestimmungen zum Einsatz und Verwendung von YouTube,

Skype und Zoom

Für YouTube

Die/der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Website

Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internetvideoportal,

dass das kostenlose Einstellen von Videoklips und anderen Nutzern die

ebenfalls kostenfrei Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser

ermöglicht. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube LLC 901

Cherry Ave, San Bruno, CA 94066 USA. Die YouTube LLC ist eine

Tochtergesellschaft der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain

View., CA 94043 USA. Weitere Informationen zu YouTube können unter

https://www.youtube.com/yt/about/de abgerufen werden. Im Rahmen

dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis

darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die

betroffene Person besucht wird.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter

https://www.google.de/entl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben

Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener

Daten durch YouTube und Google.

Für Skype:

Die/der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet insbesondere auch

Skype. Skype unterstützt insbesondere Videokonferenzen, beziehungsweise

Bildtelefonie, IP-Telefonie, Messeging, Dateiübertragung und

Screensharing. Skype ist eine Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation

One Microsoft Way, Redmond, WA 98052, Vereinigte Staaten. Der Zweck

der Verarbeitung erfolgt insbesondere über die Kommunikation im Rahmen

von Online Videokursen. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung erfolgt

insbesondere über eine Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 S.1a DSGVO

beziehungsweise über berechtigte Interessen nach Artikel 6 Abs. 1 S.1f

DSGVO. Die von Skype veröffentlichten Datenschutzbestimmungen die

unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement abgerufen

werden können, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und

Nutzung personenbezogener Daten durch Skype und Microsoft.